Oldtimer als solide Wertanlage

Oldtimer erfreuen sich großer Beliebtheit und versetzen Autonarren historischer Klassiker in Entzücken. In den letzten Jahren sind die Preise für Oldtimer stark gestiegen, die Fahrzeuge gelten als solide Wertanlage. Verkäufer können sich freuen, denn die Preistabellen verheißen ein stetig steigendes Preisniveau. Wer einen 30 Jahre alten Porsche 911 fährt oder einen Mercedes-Benz W 123 hat beste Chancen, sein historisches Fahrzeug gewinnbringend zu veräußern. Käufer müssen allerdings tiefer in die Tasche greifen, wenn sie einen Lamborghini Miura SV in die Garage stellen wollen. Wer das Geld nicht auf der hohen Kante liegen hat, kann einen Kredit für Oldtimer aufnehmen und sein Traumauto finanzieren.

 

Oldtimer-Index liefert aktuelle Ergebnisse zur Wertentwicklung

 

Oldtimer-Fans, die sich ein historisches Fahrzeug zulegen und über die Kosten unterschiedlicher Modelle informieren wollen, können sich am Oldtimer-Index orientieren. Die Tabellen werden halbjährlich von VDA und Classic-Car-Tax herausgegeben. Auch der Hagerty Price Guide ist eine zuverlässige Quelle, um die Preisentwicklung von Oldtimern zu verfolgen. Wer sich für eine Oldtimer-Finanzierung interessiert, entdeckt eine gute Informationsquelle auf der Website Kredite-Journal. Das Portal listet Kreditinstitute, die besonders günstige Konditionen bieten. Durch einen bequemen Online-Verglich finden Oldtimer-Liebhaber in wenigen Minuten passende Kreditangebote und können mit einem weiteren Klick die  Vertragsbedingungen abrufen. Der Vorteil: Kredite werden rund um die Uhr vergeben und das Prozedere vom Antrag bis zur Auszahlung geht weit schneller über die Bühne als bei  der Hausbank.

Kreditformen zur freien Verwendung wählen

 

Zahlreiche Autofans träumen von einem Oldtimer. Der Wert klassischer Fahrzeuge hat sich in den letzten Jahrzehnten nahezu verdoppelt. Oldtimer sind echte Liebhaberstücke mit Sammlerwert und eine stabile Geldanlage. Es muss ja nicht gleich ein Ferrari 250 GTO sein, der einen Wert von geschätzten 15 bis 19 Millionen Euro hat – und teilweise sogar noch mehr. Vor zehn Jahren war dieses historische Fahrzeug noch für schlappe 8 Millionen Euro zu haben. Günstiger sind die Klassiker Porsche 550, Opel Kadett GT/E und Bentley Blower. Wer ein Darlehen für Oldtimer aufnehmen will, sollte eine Kreditform wählen, die zur freien Verwendung angeboten wird. Auch spezielle Autokredite sind geeignet, allerdings nur, wenn die Verfügbarkeit nicht ausschließlich auf Neuwagen beschränkt ist. Oldtimer-Fanatiker finden alle Informationen zu infrage kommenden Kreditformen im Web. Wer seinen Lieblings-Oldtimer vorab auf Fotos bewundern will, entdeckt gestochen scharfe Aufnahmen von Traumautos, die einen ersten Eindruck der heiß begehrten Klassiker vermitteln. Und vielleicht steht schon bald ein 30 Jahre alter Porsche 911 oder ein Opel Kapitän von 1977 auf dem Hof.

 

Foto : Thinkstock, iStock, 467735055, pifate