Spendenauktion vom Fusselblog

Mainzer helfen: Der am Rhein ansässige Fusselblog-Betreiber KLE koppelt eine eigene Spendenauktion an die Kampagne seiner Printkollegen vom Magazin „Oldtimer Markt“.

Der Gedanke dahinter ist, die Bekanntheit vom Fusselblog und vom vielfältig bewanderten KLE edlen Zwecken zu Gute kommen zu lassen. Seit 1990 nimmt „Oldtimer Markt“ Spenden für die Kinderkrebsforschung der Universitätskliniken Mainz und Gießen entgegen. Und unter den Spendern werden etliche attraktive Preise verlost, darunter ein Land Rover 109 Serie III, ein Volvo PV 444, ein Opel Senator 2.8S und eine Renault Dauphine. KLE wird den Erlös seiner Auktion ebenfalls komplett spenden, sodass der Fusselblog-Gewinner auch noch die Chance hat, einen zusätzlichen Preis abzustauben.

Kunstobjekt über den Fusselblog zu ersteigern!

Wer den Fusselblog verfolgt, weiß, dass dort der Fusselkönig höchstpersönlich die Fusselrolle schwingt. Und genauso fusselig ist auch das Los seiner bis kommenden Sonntag laufenden Spendenauktion auf ebay: Das Versteigerungsobjekt – ein Zimmer-, Werkstatt- oder Garagenschmuck – ist inspiriert vom aktuellen Projekt „Sackratte“, ein mit Sackleinen verkleideter Fiat Panda. Konkret handelt es sich um einen mit demselben Sackleinen bezogenen Holzrahme, auf den das gleiche Schablonen-Artwork gesprüht wurde wie auf den Fiat. Zudem ziert das 25×50 cm große Stück das Autogramm seines Kreateurs.

Mit KLE durch die Hölle

Dem Höchstbieter der Fusselblog-Spendenauktion steht es zudem frei, sein neues Kunstwerk selbst in Mainz bei KLE abzuholen. Dann wird aber nicht nur das Bild persönlich übergeben, der Gewinner kommt zudem in den Genuss einer Führung durch die Werkstatthölle, dem ort, an dem eine ganze Reihe interessanter Fusseltuning-Kisten entstanden sind. Das ist aber nur eine Zusatzleistung, für den, der möchte.


Bild: Fotolia, 26229347, Fotowahn